Die 10 beliebtesten Testsieger

Akkurasenmäher im Test

Alles wächst und gedeiht, in den Frühlings- und Sommermonaten bis in den späten Herbst hinein, der Rasen auch. Nichts ist so gefragt wie ein guter Rasenmäher. Dabei liegen die Vorteile von einem Akkumäher im Gegensatz zu einem benzinbetriebenen Gerät auf der Hand: Das elektrische Modell kommt ohne Kabel aus und bietet somit höchste Flexibilität, dreckige Abgase und ein unangenehm lautes Motorengeräusch fallen weg.

Bei der Fülle an Angeboten und Modellen vom Akkurasenmäher ist es schwierig, den Überblick über Preis-/Leistungsverhältnisse zu behalten. In den letzten Jahren wurden immer wieder diverse Modelle getestet und geprüft, dabei konnten einige überzeugen, andere Akkurasenmäher schnitten eher mäßig ab. Die Testberichte zeigen jedoch, dass in 2007 noch viele Modelle bei der Sicherheitsprüfung durchfielen, während in 2012 kaum ein Gerät wirklich enttäuschend abschnitt.

Auch bei den Akkurasenmähern gibt es Test, um die besten Geräte zu ermitteln
Es muss nicht immer ein Benziner sein: Akkurasenmäher im Test.

Stiftung Warentest prüft Akkurasenmäher

Im Jahr 2009 untersuchte die Stiftung Warentest Akkumäher im Hinblick auf verschiedenste Kriterien. So mussten sich die Geräte verschiedenster Hersteller und Marken in den Kategorien „Mähen“, „Handhabung“, „Haltbarkeit“, „Sicherheit“, „Umwelt und Gesundheit“ und schließlich in der „Akkuprüfung“ behaupten. Zusammenfassend erhielt jeder zweite Akkumäher ein zufriedenstellendes Gesamtergebnis. Die Akku Rasenmäher Testsieger überzeugten vor allem durch ein sauberes Schnittbild, der einzige mit mangelhaft bewertete Akku Rasenmäher verärgerte durch sich lösende Räder und schwache Mähleistung.

Auffällig viele bewertete Akkrasenumäher bekamen laut Testbericht nur durchschnittliche Noten in der wichtigsten, mit 45% in die Endnote eingehenden Kategorie, der Mähleistung. Umwelt- und Gesundheitsverträglichkeit fiel bei den verschiedenen Mähern ebenfalls eher durchschnittlich bis negativ aus. Mit 10% Gewichtung kam dieses Testkriterium jedoch nicht allzu stark zum tragen – so konnte sich auch der Akku Rasenmäher Testsieger hier eine eher mittelmäßige Bewertung erlauben.

Die Testumgebung

Getestet wurden die Akku Rasenmäher auf einem 3000 Quadratmeter großen Fußball Trainingsgelände, bei ausreichend hohem Rasenwuchs wurden die Rasenmäher schließlich über eine Streifenfläche von 4 mal 25 Metern geführt. Anschließend begutachteten die Prüfer das entstandene Schnittbild – und bewerteten.

Bosch Geräte schneiden zufriedenstellend ab

Auch zwei Bosch Rasenmäher wurden in 2009 allen relevanten Tests unterzogen. Laut Testbericht überzeugten der Bosch Rotak 37 und der Bosch Rotak 37 Li Akkumäher in Handhabung und auch in Sachen Sicherheit erzielten sie das Urteil „GUT“. Der Bosch Rotak 37 fiel zudem durch eine gute Mähleistung auf, während das Modell Bosch Rotak 37 Li sich in der Testkategorie Akkuprüfung bewies.

Der Bosch Rotak 37 Akkumäher schnitt bei einem Rasenmäher Test überdurchschnittlich gut ab.

Als Akku Rasenmäher Testsieger der letzten 2 Jahre geht als Bosch Rasenmäher der Bosch Rotak 43 LI hervor. Das „Testmagazin“ gab dem Mäher 2012 die Note „sehr gut“, auch hier wurde die gute Handhabung und eine nützliche Schnittvielfalt hervorgehoben. Seine ergonomischen Griffe sowie das geringe Gewicht sorgen für eine sehr angenehme Bedienung dieses Mähers. Der Bosch Rotak 34 Ergo Flex wurde vom Magazin „Haus und Garten Test“ ebenfalls mit der Note „Gut“ belohnt. Dabei ist die flexibel einstellbare Schnitthöhe zu unterstreichen, die für ein sauberes Schnittbild sorgt und dabei höchste Flexibilität bietet.

Auch der Bosch Rotak 43 LI wurde Rasenmäher Testsieger.

Fazit: Genau Hinschauen lohnt sich

Auch von Lesern und Leserinnen der Stiftung Warentest Testberichte wird auf die fehlende Aktualität der Testberichte zum Thema Akku Rasenmäher hingewiesen. Die Modelle sind mittlerweile weiterentwickelt und verfügen über verbesserte Ergonomie und mehr Flexibilität, wie der Bosch Rotak 34 Ergo Flex. Kriterien, nach denen die Akku Rasenmäher Testsieger der Stiftung Warentest ausgewählt wurden, unterlagen verschiedener Gewichtungen. Die Bosch Rasenmäher konnten besonders in Handhabung und Sicherheit glänzen. Insgesamt lässt sich positiv festhalten, dass jeder zweite ein zufriedenstellendes Ergebnis erbrachte.

Foto: © „Rasenmäher“ von Thomas Brenner unter einer CC BY-SA 2.0 Lizenz auf flickr.com.

Comments are closed.