Die 10 beliebtesten Testsieger

Die besten Buggys im Test

Ein viel benutzter Kinderbuggy will hohen Anforderungen gerecht werden. Im aktiven Alltag trägt ein Buggy unterwegs viele Lasten, muss ausreichend Stauraum mitbringen, muss unbedingt vollkommen ungiftig für das Baby sein und benötigt enorm viel Stabilität. Daher ist die Suche nach den besten Buggys absolut sinnvoll. Es sollte nicht irgendein Modell angeschafft werden. Ein Buggy Testsieger ist eine gute Idee oder zumindest die Entscheidung für eine besonders gute Variante. Nachdem der Kinderbuggy als Gefährt für die Kleinen vor einigen Jahren erst sein 50. Jubiläum gefeiert hat, lohnt sich ein Blick auf die heutigen Modelle. Diese bringen meist eine erstaunliche Flexibilität mit.

Kinderbuggy Vergleich 2017

Was sind die besten Kinderbuggys im Test?. Foto von Antranias unter der CC0 Public Domain Lizenz

Praktische Verstellvarianten
So mancher Buggy ist ab der Geburt zu verwenden, andere Buggys hingegen erst ab sechs Monaten. Hierfür gibt es Gründe. Manche Kinderbuggys sind von einer Liegeposition in eine Sitzposition zu verstellen und bei einigen Modellen gibt es Zwischenstufen. Ein Buggy Testsieger ist daher ein Modell, welches eine überdurchschnittlich gute Flexibilität mit sich bringt. Im Test beweisen einige Buggys eine außergewöhnliche Flexibilität für die Eltern. Einige Marken gestalten ihren Buggy so, dass sogar die Sitzfläche als Babytrage herausgenommen werden kann. Solch ein Kinderbuggy wächst dann mit dem Kind mit und bietet einen rundum guten Komfort. Im Kinderbuggy Test glänzen einige Marken mit praktischen Besonderheiten.

Kritikpunkte an weniger guten Buggys

Erst im Jahr 2015 fand ein Test statt, in dem speziell die Materialien kritisiert wurden. Deren Ausdünstungen oder Verarbeitung sind teils bedenklich. Einige Marken gestalten zwar eine gute Qualität für eine einfache Handhabung, doch weisen die verarbeiteten Materialien Schwachstellen auf. In diesem Test wurden in zahlreichen Kinderbuggy Weichmacher in Form von Phthalatverbindungen gefunden. Diese gelten als hormonverändernde Stoffe, die auch Krebs hervorrufen können. Ein grundsätzlich verbotener Stoff, der im Test gefunden wurde, ist DEHP. Dieser Stoff wirkt nachweislich auf das Hormonsystem von Babys ein und dürfte in solch einem Produkt nicht verwendet werden. Bedenklich war der Fund insbesondere in Teilen, die ein Baby auch in den Mund nehmen kann.

Sieger aus einem Kinderbuggy Test

Im Buggy Test 2017 finden sich wiederum aktuelle Modelle, die ebenso praktisch, wie auch wenig bedenklich sind. Deren Verarbeitung weist auf eine ungiftige Qualität hin und die Buggys sind dennoch besonders gut im Alltag zu verwenden. Beispiele für hochwertige Modelle sind etwa Modelle von MacLaren, Nuna und Moon. Der Nuna Pepp Lux ist ein Buggy in leichter oder normaler Bauweise. Dieser Buggy bietet für ein Baby eine optimale Sicherheit durch ein Gurtsystem, unterstützt ein gesundes Sitzen und schafft für die Eltern einen guten Stauraum unterhalb des Buggys.


NUNA PEPP luxx Buggy Night

Im Vergleich wirkt der Maclaren Techno XT ein wenig sportlicher und scheint etwas besser gegen unterschiedliche Wetterlagen ausgerüstet zu sein. Im Buggy Test 2017 finden sich einige Modelle, deren Komfort und Sicherheit für Jungen und Mädchen optimal gestaltet sind. Die besten Buggys erlauben lange Ausflüge und verhindern zum Beispiel, dass das Baby sich aus dem Buggy befreit. Zu einfach schlüpfen Kinder oft aus dem Kinderwagen und geraten unnötig in Gefahr. Ein hochwertiger Buggy ist beispielsweise bis hin zu einem Gewicht von 15 Kilogramm zu verwenden. Manche Modell tragen sogar noch etwas mehr Gewicht.


Maclaren WM1Y070092 Techno XT Kollektion 2016, schwarz / silber

Die besten Buggys

Die Buggys im Vergleich zu betrachten führt oft zu hochwertigen Produkten, die sich für einen aktiven Alltag gut eignen. Ein Buggy sollte über viele Stunden hinweg bequem sein, eine ausgezeichnete Sicherheit gewährleisten und sollte möglichst praktisch in seiner Verwendung sein. Der beste Buggy sollte außerdem in Abhängigkeit der Wünsche der Eltern ausgesucht sein. Immerhin muss ein Buggy sicherlich auch selbst gut zu verstauen sein oder muss ausreichend Platz für alle wichtigen Dinge des Alltags bieten. Viele Buggys im Vergleich eignen sich aus dieser Sichtweise optimal.

Die besten Buggys im Test: 1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars 5,00 von 5 Punkten,
basieren auf 4 abgegebenen Stimmen.
Loading...

Leave a Reply

You can use these HTML tags

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

  

  

  

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.