Die 10 beliebtesten Testsieger

Urbanears Kopfhörer im Test

Die Urbanears Kopfhörer wurden in Schweden entwickelt und gehen in ihrem Design, den Farben und dem Klang einen neuen Weg. Die verschiedenen Kopfhörer sind mit den unterschiedlichsten Bezeichnungen versehen, wie beispielsweise der Plattan, der Tantoo oder ebenso Urbanears Kopfhörer Medis. Alle diese Typen unterscheiden sich in ihrem Design, der Größe und der Form. Das Interessante für Liebhaber schöner Farben ist: jeder Hörer kann in den unterschiedlichsten Farben bestellt werden. Da bekommt der Musikliebhaber seinen Ohrhörer in Pink, rot, grün und in verschiedenen Gelbtönen sowie Orange.

In der Technik sind natürlich alle Modelle auf dem neuesten Stand, was bei einer Bewertung von unzähligen Kunden belegt ist. Wer sich die Modelle genau anschaut, findet ganz sicher auch sein Modell, das passend für seine Ohren und dem Kopf ist. Der Kopf- oder Ohrhörer sollte so sitzen, dass er nicht drückt oder verrutscht, und der Musikliebhaber einen optimalen Klang erfährt.

Der Urbanears Kopfhörer Medis, ein besonderer Hörgenuss

Die Urbanears Headphones wurden von vielen Kunden getestetUnter den vielen Modellen, wie den Plattan, ist der Medis ein Ohrhörer, der als in-ear Kopfhörer den Hörgenuss maximiert hat. Die optimale Passform als ebenso der angenehme Komfort verdankt der Ohrhörer dem Ear-Click-System. Die Muschel wurde so konstruiert, dass sie perfekt an zwei Stellen der äußeren Ohrmuschel sitzt. Zusätzlich werden dem Kunden noch verschiedene Pads mitgeliefert, um den optimalen Sitz zu garantieren. Wie die anderen Urbanears Kopfhörer ist natürlich ein Headset und eine Fernbedienung Standard, um die Töne zu steuern.

Das dazugehörige 1,20 m Textilkabel wird in der gleichen Farbe geliefert, wie der komplette Ohrhörer. Nach der Bewertung von vielen Musikliebhabern ist der Klang in allen Höhen und Tiefen optimal und die Sprache wird ganz klar wiedergegeben. Der Tragekomfort wird ebenfalls gelobt, wobei einige sagen, dass die Ohrbefestigung gewöhnungsbedürftig ist aber nach einiger Zeit nicht mehr spürbar das Ohr drückt.

Eine allgemeine Bewertung der Hörer

Viele dieser Modelle sind schon länger im Einsatz, sodass viele Musikliebhaber ihr Urbanears ihrem persönlichen Kopfhörer Test unterzogen haben. Egal welcher Urbanears Kopfhörer bewertet wurde, in erster Linie wurde die Farbauswahl erwähnt, die jeden Farbgeschmack befriedigt. Wichtiger sind selbstverständlich die Technik und der Komfort beim Tragen.

Der Urbanears Kopfhörer Medis und ebenfalls der Plattan, die beide unterschiedlich konstruiert wurden, lassen sich ideal am Kopf oder an den Ohrmuscheln befestigen, ohne dass sie drücken. Die Klangqualität wird genauso gelobt, wie die Handhabung mit der Fernbedienung und dem kompletten Headset bei allen Modellen. Ob der Musikliebhaber einen Ohrhörer oder einen Kopfhörer benutzt – alle Typen sitzen fest und ideal.

Foto: © „Wollpod“ von Razza Mathadsa unter einer CC BY 2.0 Lizenz auf flickr.com.

Comments are closed.