Die 10 beliebtesten Testsieger

Online Broker im Test

Das Thema Geldanlage ist auch im Internet ein großes Thema, und u.a. stehen diverse Online Broker hoch im Kurs. Doch was sollte beim Online Trading beachtet werden? Bei welchem Anbieter kann ich guten Gewissens ein Aktiendepot eröffnen, und welcher Online Broker ist der richtige für mich? Unser Online Broker Vergleich soll etwas Aufschluss geben über die vielen Möglichkeiten, damit Sie die richtige Auswahl treffen können.

online Geld verdienen mit www.testsieger-info.de

Was sind die Online Broker Testsieger? Foto: © ElenaR – Fotolia.com

In einem älteren Beitrag der Stiftung Warentest wird auch das Thema „Discountbroker“ aufgegriffen. Grundsätzlich wird die Empfehlung ausgesprochen, dass sich nur erfahrene Anleger an Discountbroker und Direktbanken mit entsprechenden Angeboten wenden sollten. Nicht selten werden die Kaufprozesse als etwas „intransparent“ bezeichnet, was zur Frustration führen kann.

Ein beliebtes Broker-Depot ist das von der DKB. Hier ist beispielsweise die Depotführung kostenlos, und das Konto wurde von „€uro am Sonntag“ zum Testsieger gekürt (Ausgabe 32 / 2013). Bei diesem Onlinebroker-Test konnte der DKB-Broker zweimal den ersten Platz einnehmen beim direkten Broker-Vergleich: die Kundenkategorien waren dabei „Normale Trader“ und „Investor“. Die Redaktion von „€uro am Sonntag“ ging dabei so vor, dass sie für unterschiedliche fiktive Modellkunden und Handelsvolumina das günstigste Angebot ermittelte.



DKB-Broker 468x60

Bei Interesse können Sie dieses Broker-Konto ganz einfach hier eröffnen*. Interessante Erfahrungen zu dem DKB Broker Depot können z.B. hier nachgelesen werden.

Online-Broker bei Stiftung Warentest

In Bezug auf die Discountbroker hat Stiftung Warentest vor einiger Zeit diverse Konten im direkten Broker Vergleich gegenübergestellt. Je nach Anlage-Typ gab es dabei verschiedene Empfehlungen:

– für den sogenannten „Sparplan-Typ“ wurden z.B. comdirekt, Consors und die DAB bank empfohlen
– für den sogenannten „Online-Typ“ wurden speziell für kleinere Transaktionssummen z.B. comdirect, Citibank und Postbank Easytrade besonders günstig eingestuft
– für den sogenannten „Wenig-Nutzer“ wurden u.a. DAB bank und Citibank genannt
– für den sogenannten „Viel-Nutzer“ wurden u.a. wallstreet-online richtig, Postbank Easytrade, S-broker und comdirect empfohlen.

Lesen Sie mehr über die günstigsten Möglichkeiten je nach Anlagetyp auf www.test.de (Stiftung Warentest).

[Exkurs: Was ist ein Online-Broker? Ein Online-Broker handelt mit Wertpapieren, worunter z.B. Rohstoffe, Waren, Devisen und auch Aktien gehören. Zudem ist er Anlegern behilflich, welche solche Wertpapiere „ordern“ möchten. Für seine Vermittlungsarbeit bekommt er eine Gebühr, welche auch Courtage oder Brokerage genannt wird. Zu den weiteren Aufgaben eines Online-Brokers kann auch die Beratung gehören, wobei er Analysen und Berichte erstellt, welche sich auf bestimmte Märkte, Branchen und Unternehmen beziehen.

Auf Grundlage dieser Analysen können dann auch fundierte Wertpapierempfehlungen ausgesprochen werden. Ein wichtiger Unterschied ist zu den sogenannten Tradern festzustellen. Anders als diese arbeiten Broker immer auf fremde Rechnung. Anders als Börsenmakler dürfen Broker jedoch auch Privatkunden bedienen. Die von den Händlern berechneten Gebühren heißen Ticket Fees.]

Ein Depot-Vergleich im Internet kann nur ein erster Schritt in diese komplexe Thematik sein. Idealerweise lässt man sich von einem Fachmann beraten, der auf eine lange Erfahrung im Trading zurückblicken kann und einem bei der Beantwortung der Frage „Welcher Online Broker ist der beste für mich?“ weiterhelfen kann. Vorsicht geboten ist z.B. beim CFD Brokering, bei dem u.a. ein Totalverlust entstehen kann. Allerdings können Aktiendepots eine interessante Anlagemöglichkeit sein, besonders wenn zuverlässiges Hintergrundwissen zu den jeweiligen Märkten vorhanden ist.

Online Broker im Test: 1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars 4,25 von 5 Punkten,
basieren auf 4 abgegebenen Stimmen.
Loading...

Leave a Reply

You can use these HTML tags

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

  

  

  

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.