Audible wurde Ende der 90er Jahre von einem amerikanischen Bestsellerautor gegründet, breitete sich nach der Jahrtausendwende nach Europa aus und wurde schließlich von Amazon unter seine Fittiche genommen. Durch die Verbindung mit dem renommierten Online-Versandhaus ist eine der größten Bibliotheken für Hörbücher im Internet entstanden. Diese können Sie ganz bequem über die Handy-App nutzen und deine Lieblingsstorys bequem an jedem Ort der Welt hören.


Was ist Audible und welche Vorteile hat die App

Das Unternehmen wurde zunächst Anfang der 2000er Jahre für seine hochwertigen Angebote an Hörbüchern bekannt. Als Amazon in das Geschäft einstieg, wuchs die Beliebtheit schlagartig an. Grund dafür: Amazon zählt zu den größten Bücherhändler und hat beste Kontakte zu den Verlagen. Deren Originalhörbücher ebenso wie hochwertige Eigenproduktionen werden hier vermarktet. Mittlerweile sind etwa 200.000 Titel zusammengekommen – eine Auswahl ohne jeden Vergleich. Vorteilhaft ist, dass mittlerweile alles App-basiert ist. Sie können die Hörbücher also überall hin mitnehmen. Durch die Downloadfunktion lauschen Sie den spannenden Geschichten selbst dann, wenn Sie keine Telefonverbindung haben. Das sind die Vorteile:

  • Zugriff auf über 200.000 Hörbücher
  • 1000 Hörbücher für Kinder
  • Viele Eigenproduktionen und Lesungen mit Autorenstimme
  • Abo jederzeit kündbar
  • Für 9,95 Euro pro Monat ein kostenloses Hörbuch
  • Kostenloser Probemonat verfügbar

Die Hörbuch-App für unterwegs: Reisen mit spannungsgeladen Storys

Der große Vorteil an Audible ist, dass Sie überall in der Welt spannenden Hörbücher folgen können. Wenn Sie viel reisen aber keine Zeit dafür haben, in dicken Wälzern zu schmökern, ist die Amazontochter ein interessanter Kompromiss. Während Sie im Auto am Steuer sitzen, im Zug fahren, ja sogar, wenn Sie durch die Weltgeschichte trampen und von einer Fahrgelegenheit zur anderen wechseln müssen, haben Sie das Buch wohlgemerkt leichtgewichtig immer auf den Ohren.

Dadurch ist allein das reine Zeitmanagement viel besser. Sie können parallel zum Hörbuch andere Dinge machen und sind in deinem Medien- und Informationskonsum wesentlich effizienter. Praktisch ist, dass sich die Hörbücher herunterladen lassen. Im audible eigenen .aa-Format spielen Sie die Dateien über die App ab und haben Weltliteratur zu jedem Zeitpunkt und überall dabei. So lassen sich bspw. Kulturen und Naturregionen untermalt von informativen Texten noch besser kennenlernen.

Hörbüchern lauschen mit der innovativen Audible App

Vom Hörbuch zum Buch: Bei Amazon kaufen

Ein praktisches Feature ist, dass Sie vom Hörbuch sofort auf das echte Buch wechseln können. Sie finden eine Story packend und wollen genau an einer bestimmten Stelle mit dem Lesen einsteigen? Dann werden Sie direkt zu Amazon weitergeleitet. Hier haben Sie Zugriff zu den eBooks und laden diese z. B. auf Ihren Kindle. Alternativ offeriert Amazon natürlich auch die Möglichkeit, physische Bücher online zu bestellen.

Wie komme ich an die App und kann ich sie überall benutzen?

Die App laden Sie sich einfach über deinen Handy-Store von Google oder Apple herunter. Für beide Systeme – Android und iOS – gibt es entsprechende Versionen. Einmal auf dem Handy, melden Sie sich jetzt bei dem Anbieter mit einem Konto an und können direkt Ihren Probemonat beginnen. Danach bezahlen Sie für 30 Tage 9,95 Euro, was ein Hörbuch beinhaltet. Weitere Titel kaufen Sie für einen individuellen Preis dazu und können diese überall auf der Welt hören.

Im Probe-Abo preiswert testen

Um die App mit ihren Funktionen kennenzulernen, empfiehlt sich ein Probeabo. Dieses dauert einen Monat und ist absolut kostenfrei. Dabei sind in der Regel zwei Hörbücher inklusive, Sie können also in aller Ruhe erste Schritte in diesem Bereich wagen. Wenn Ihnen das Angebot gefällt, bleiben Sie einfach dabei. Andernfalls lässt sich das Abo mit wenigen Klicks kündigen.

Fazit: Lohnt sich die App?

Ob sich die App wirklich lohnt, hängt von Ihrem konkreten Medienverhalten ab. Vorteilhaft ist natürlich, dass Sie mehrere Dinge parallel machen können. Sie müssen keine exklusive Zeit dafür aufwenden, ein Buch zu lesen, sondern erfahren den Inhalt quasi nebenbei: gehen Sie z. B. spazieren, fahren Sie mit dem Auto oder kochen Sie ein Festmahl. Die Verbindung zu Amazon bringt Ihnen dabei ein Mehr an Optionen. Mit etwa 200.000 Titeln ist der Anbieter vermutlich der wichtigste unter allen Hörbuch-Apps.