Die 10 beliebtesten Testsieger

Newsletter Software im Test

In diesem Beitrag geht es um Newsletter Software. Zum Newsletter Erstellen bietet es sich an, eine gute Mail Software zu verwenden, um die direkte Kommunikation zu den Kunden eines Online Shops oder generell zu den Besuchern einer Website aufrecht zu erhalten. Es gibt viele E-Mail Marketing Anbieter auf dem Markt, und wir haben ausgiebig getestet:

Nach unserem Test stand fest, dass die E-Mail Marketing Software von CleverReach* als Testsieger hervorgeht. Die beiden anderen Newsletter Anbieter in unserem Vergleich waren AWeber und MailChimp, die ebenfalls sehr bekannt sind. Der große Vorteil von CleverReach liegt allerdings darin, dass alles sofort schön auf Deutsch erklärt wird, da das Unternehmen auch schließlich seinen Sitz im deutschen Oldenbourg hat.


Die Newsletter Software von CleverReach jetzt kostenlos testen*.

CleverReach ist wiederum eine Tochtergesellschaft von ashampoo – irgendwo haben die Anbieter für Mailing Software dann doch alle ihre Wurzeln in den USA. Dies verwundert nicht, da dort das Email Marketing im Vergleich zu Deutschland auch schon viel fortgeschrittener ist.

Der Wert einer guten Email Marketing Software

Doch auch hierzulande machen sich immer mehr Unternehmer mit Newsletter Software vertraut, da sie den Wert von gutem E-Mail Marketing erkennen. Letztlich hilft es einem Webmaster wenig, wenn zwar viele Besucher über die Suchmaschinen wie Google oder auch Bing gewonnen werden, diese jedoch wieder im Internet-Nirvana verschwinden, da sie nichts gekauft haben oder den RSS-Feed nicht abonniert haben.

Newsletter Software kostenlos

Mit guter Newsletter Software können kurzfristig auch deutlich mehr Besucher auf die Website gelenkt werden. Der sprunghafte Anstieg lässt sich auf die Versendung einer E-Mail zurück führen. Quelle: Piwik.org

Hier kommt solides Newsletter Marketing wie gerufen! Mit einem guten Newsletter Tool wie CleverReach ist es möglich, sehr viele relevante Daten zu erheben wie zum Beispiel den Anteil an Newsletter-Abonnenten, der auch wirklich die E-Mail zum Lesen geöffnet hat. Darüberhinaus wird auch ermittelt, welche Links in den E-Mails wie häufig geklickt wurden.

Dadurch wird das Email Marketing leicht skalierbar – ein gewisser Anteil an Abonnenten sorgt letzten Endes auch für Umsatz, und mithilfe der Newsletter Software lassen sich Prozesse optimieren und letztlich der Umsatz steigern. Das Newsletter Erstellen ist die eine Sache, doch wie erhält man die nötigen Abonnenten?

Newsletter-Kunden gewinnen

Hierzu müssen wir tiefer in die Materie einsteigen und ein paar Tricks anwenden, denn viele Menschen scheuen sich sehr davor, ihre E-Mail online irgendwo einzutragen. Es muss das Vertrauen der potenziellen Kunden gewonnen werden! Ein ansprechendes Design der Website, eine zielführende Usability und hervorragend informativer Content sind schon einmal wichtige Punkte.

Doch es braucht noch mehr: einen entscheidenden Anreiz für die Anmeldung für einen Newsletter kann ein kleines Geschenk, ein „give-away“ darstellen wie zum Beispiel ein kostenloses eBook, das die Leser wirklich informiert und ihnen hilft, Probleme zu lösen. Es sollte in diesem Zusammenhang schon etwas „Hirnschmalz“ in die Erstellung des eBooks gesteckt werden – denn die Besucher bzw. Leser merken recht schnell, ob es sich bei dem eBook nur um einen „billigen Köder“ handelt oder ein wirklich tolles Produkt.

Dabei hilft es maßgeblich, sich in die Leser hineinzuversetzen und zu analysieren, was ihn wirklich bewegt. Sehr hilfreich sind hier Daten aus anderen Software-Programmen wie Google Analytics, Piwik und anderen Web-Tracking-Programmen, die z.B. mehr Aufschluss über die Suchanfragen geben, die auf die Website geführt haben.

Automatisierte Newsletter-Kampagnen

Mit einer guten E-Mail Marketing Software können auch automatisierte Kampagnen erstellt werden: wenn Sie wissen, welche einzelnen Webseiten auf Ihrem Projekt besonders beliebt sind, dann bietet es sich an, diese in regelmäßig verschickten E-Mails an die Leser zu schicken bzw. einen Link zu den jeweiligen Beiträgen. So wird wertvoller Content direkt ins E-Mail-Postfach der User gebracht.

Wer jetzt neugierig geworden ist, kann jetzt die CleverReach Newsletter Software kostenlos testen*. Bei 0-250 Empfängern für den Newsletter ist der Versand völlig kostenlos! Das Versandlimit liegt hier bei 1000 E-Mails im Monat. Das bedeutet, dass Sie zum Beispiel vier mal im Monat an 250 Abonnenten einen Newsletter verschicken können – und das ohne dafür zu bezahlen.

Die weiteren Abos sind dann gestaffelt: 251 bis 1000 Empfänger kosten dann 15 Euro netto im Monat, wobei es kein Versandlimit mehr gibt. Ab 1001 bis 2500 Newsletter-Abonnenten kostet die Email Software von CleverReach dann 25 Euro zzgl MwSt. monatlich. Das ist ein gutes Angebot und auf jeden Fall eine lohnende Investition, da bei so vielen Abonnenten leicht mehr Umsatz gemacht werden kann als diese Software kostet.

Noch ein letzter Tipp: wer zum Beispiel WordPress verwendet, kann auch das passende WordPress-PlugIn installieren, um die Anmeldung für den Newsletter noch einfacher zu gestalten.

Newsletter Software im Test: 1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars 5,00 von 5 Punkten,
basieren auf 5 abgegebenen Stimmen.
Loading...

1 comment to Newsletter Software im Test

  • Hallo und Guten Tag,

    wir freuen uns, wenn Sie unsere Softwarelösung http://www.cloud-mailer.de in Ihrem Vergleich berücksichtigen können. Wir bieten 1000 Newsletter kostenlos an und sind mit unserer Preisstruktur mit die günstigsten auf dem Markt. Unsere Lösung an sich deckt alle Funktionen ab, die man benötigt. Zum Testen können Sie sich gerne einen Account anlegen.

    Ich stehe Ihnen für weitere Fragen natürlich gerne zur Verfügung. Ich freue mich ebenfalls für Angebote, die unser Marketing unterstützen können.

    Mit freundlichen Grüßen,

    Carsten Claassen

    ********************************

    zalodo.com GmbH – Am Eschener Gehölz 13 – 26603 Aurich

    Geschäftsführung Carsten Claassen – Handelsregister Aurich HRB 200 629 – Steuernummer 54/200/13890 – DE258137995

    Die entsprechenden Kontaktdaten entnehmen Sie den zahlreichen Plattformen unter Impressum

Leave a Reply

You can use these HTML tags

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

  

  

  

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.