Auch in Bezug auf Zahnzusatzversicherungen gibt es natürlich zahlreiche Anbieter und ausgiebige Tests zu diesen. Die Traumnote 1,0 konnte dabei die Zahnzusatzversicherung von ERGO Direkt von der Stiftung Warentest (Finanztest) 2014 erhalten. Bei diesem Zahnzusatzversicherung-Test wurden im Vergleich 121 Zahnzusatztarife nach Art der Schadensversicherung unter die Lupe genommen (Ausgabe 8/2014). Ein guter Zahn-Schutz ist nicht zu unterschätzen, da die Zusatzkosten je nach Behandlung leicht in die Tausende gehen können.

Daher legen viele Menschen Wert auf eine hohe Qualität bei der Zahn-Zusatzversicherung, um eine hochwertige Versorgung zu haben und nicht auf einmal tausende von Euro bezahlen zu müssen. Seit 2012 gilt zudem eine neue Gebührenordnung für Zahnärzte (GOZ).

Zahnzusatztarife der ERGO Direkt

Die Stiftung Warentest hat im Zahnzusatzversicherung-Vergleich verschiedene Zahntarife der auf dem deutschen Markt tätigen privaten Krankenversicherer unter die Lupe genommen. Der Komplettschutz des Direktversicherers ERGO Direkt Versicherungen, welcher zur ERGO Versicherungsgruppe gehört, wurde wiederholt mit der Traumnote 1,0 bewertet. Wer die für sich beste Zahnzusatzversicherung sucht, sollte sich dieses Produkt also evtl. einmal genauer ansehen. Foto von Partha S. Sahana unter der CC BY-2.0 Lizenz

In dieser wird die Vergütung der zahnärztlichen Leistungen für Privatversicherte bestimmt. Außerdem wird hier die Abrechnungshöhe für den Anteil von Behandlungen festgelegt, die von den Kassenpatienten selbst übernommen werden müssen. Fazit: es sind weiterhin steigende Kosten bei der Zahnbehandlung festzustellen.

Die Zahnzusatzversicherung der ERGO Direkt im Überblick („Rundum-Schutz“)

Mit der Zahnzusatzversicherung der ERGO Direkt (Tarif ZAB+ZAE+ZBB+ZBE) werden Sie zum Privatpatienten bei Ihrem Zahnarzt und erhalten zusätzlich zu den Vorleistungen durch die gesetzlichen Krankenkassen u.a.

– 90% beim Zahnersatz, wozu neben Implantaten auch hochwertiger Zahnersatz wie Brücken oder Keramikkronen zählen; das geht über die Regelversorgung hinaus, gilt also bei privat-zahnärztlicher Versorgung
– 100% für Zahnersatz bei der Regelversorgung (kassenärztliche Versorgung)
– bei den In- und Outlay aus Keramik oder Gold gibt es bei der Zahn-Behandlung 100%, was auch für Knirscherschienen und Kunststoff-Füllungen zutrifft
– für Paradontose- und Wurzelbehandlungen gibt es ebenfalls 100% Zuschuss
– ebenso gilt das für die individuelle Prophylaxe, die auch die professionelle Zahnreinigung (PZR) umfasst, wofür je nach Zahnarzt immerhin auch schon 40 bis 250 Euro anfallen können (Quelle: SPIEGEL).

Wichtig ist, dass Sie ggf. darauf achten, die richtige Zahnzusatzversicherung bei der ERGO direkt abzuschließen – denn bei der Versicherung „Zahnersatz sofort“ sind echte finanzielle Vorteile z.B. nur in bestimmten Fällen vorhanden wie in den Rechenbeispielen im folgenden Video hervorgeht. Hier wird klar, dass sich der Tarif „Zahnersatz sofort“ erst bei ca. 5 Kronen oder 2 Implantanten gleichzeitig lohnt:

Youtube-Video: Lohnt sich Ergo Direkt Zahnzusatzversicherung ‚Zahnersatz sofort‘ – Test

Wie werden die Versicherungsbeiträge kalkuliert?

Das hängt entscheidend vom Beitrittsalter des jeweiligen Versicherungsnehmers ab. Die günstigsten Tarife bei einer „normalen“ Zahnzusatzversicherung gehen bei ca. 6 Euro im Monat los, wobei man schnell in Regionen von 20 bis 30 Euro im Monat vorstößt, wenn es bessere und umfangreichere Leistungen sein sollen. Bei einem Test mit dem Versicherungstarif-Rechner der ERGO direkt Zahnzusatzversicherung auf http://ergodirekt.de/dental1 mit einer 30jährigen Testperson und Eintritt zum 1.1.15 ging es bei monatlich 5,90 Euro los (bei 75% für Implantate und Zahnersatz, ohne Zahnerhalt) mit einer Obergrenze von 20,90 Euro (bei 90% für Implantate und Zahnersatz, 100% Erstattung bei Inlay, Onlays und Prophylaxe-Maßnahmen). Die Zahnzusatzversicherung der ERGO Direkt ist somit in verschiedenen Tarifvarianten verfügbar. Damit können Verbraucher den gewünschten Schutz ganz nach ihren persönlichen Bedürfnissen zusammenzustellen.

Zum Vergleich: Bei einem Eintrittsalter von 40 Jahren zum 1.1.15 wäre der Einstiegstarif an der unteren Grenze 7,90 Euro hoch und an der oberen Grenze schon 29,90 bei vergleichbarer Leistung – das sind immerhin schon 9 Euro Unterschied im Monat bzw. 84 Euro jährlich an der Spitze. Es kann sich also durchaus lohnen, frühzeitig in die Zahnzusatzversicherung einzusteigen.

Was sind die besten Zahnzusatzversicherungen Testsieger 2014?

Damit Sie auch im Alter noch Einiges zu Lachen haben: schauen Sie sich die Zahnzusatzversicherungen Testsieger 2014 an und sorgen Sie frühzeitig vor! Foto von Rainer Sturm / pixelio.de

Der Tarif ZAB+ZAE+ZBB+ZBE des Direktversicherers ERGO Direkt ist zurecht als eine der besten Zahnzusatzversicherungen im Test der Stiftung Warentest 2014 hervorgegangen und kann als sehr gutes Versicherungsprodukt eingestuft werden. Für viele Versicherungsnehmer, welche die beste Zahnzusatzversicherung suchen, sollten sich dieses Angebot also genauer anschauen – die vielen Top-Bewertungen von Stiftung Warentest, Focus Money und DISQ sprechen für sich. Für das Team von Testsieger Info ist der Tarif auf jeden Fall einer der Zahnzusatzversicherungen Testsieger 2014.

Ein weiterer Bonus ist der Fakt, dass bis zu 60 Tage nach Erhalt der Vertragsunterlagen ein abgeschlossener Vertrag auch ohne Angabe von Gründen widerrufen werden kann – also deutlich länger als gesetzlich vorgeschrieben. Eine fristgerecht abgeschickte Widerrufserklärung genügt.

Tipp: Bevor eine Zahnzusatzversicherung abgeschlossen wird, sollten auf jeden Fall die Tarife genau studiert werden. Beachten muss man auch, dass je nach Tarif eine Leistungsbegrenzung für die ersten Jahre bestehen kann mit Grenzen von z.B. 250 oder 500 Euro pro Jahr; im Premiumbereich fallen solche Grenzen jedoch weg, sodass sofort höhere Leistungen erbracht werden. Der Zahnarzt des Vertrauens sollte auf jeden Fall auch über mögliche künftige Behandlungen konsultiert werden, damit dann das richtige Produkt in Sachen Privatversicherung beim Zahnersatz ausgesucht werden kann.

Zum Schluss noch die Kontaktdaten:

ERGO Direkt Versicherungen
Karl-Martell-Straße 60
90344 Nürnberg

Telefon: 0800 / 666 9000 (die telefonische Beratung gibt es täglich von 7-24 Uhr und ist gebührenfrei)
Telefax: 0800 / 701 1111
E-Mail: beratung@ergodirekt.de
Website: ergodirekt.de

Dieser Direktversicherer gehört zur ERGO Versicherungsgruppe.

Zahnzusatzversicherung von ERGO Direkt: 1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars 5,00 von 5 Punkten,
basieren auf 2 abgegebenen Stimmen.
Loading...